skip to content
Grafikansicht | Konsolenansicht
Last Login: Mon November 20 12:11:36 2017 from 192.168.2.102

Zum Pendant Google Chrome jetzt auch meine Lösung für die Flashprobleme in Firefox

Firefox Flashprobleme unter Ubuntu

Posted by André (andre) on 26.05.2011
Der eeCity Blog >>

Seit längerer Zeit hatte ich das Problem, dass Google Chrome mit dem Flashplugin Installer harmoniert. Aber bei Firefox hörte es dann auf.

Youtube und andere Flash abhängigen Portle konnte ich nur unter Chrome nutzen. Also hab ich irgendwann mal ein

find / \( -path '/media/*' \) -prune -o -name 'libflashplayer.so'

über die Platte laufen lassen (media bewusst ausgeschlossen, da dort noch andere Platten drin hängen) und ne Menge Verzeichnisse erwischt, in denen die libflashplayer.so lag. Das kommt wahrscheinlich auch daher, dass ich viel probiert habe.

Also mal bei einigen Flashupdates aufgepasst und rumprobiert.

Lösung (kopieren der Datei vom Chrome Verzeichnis ins Firefox Verzeichnis):

sudo cp /opt/google/chrome/plugins/libflashplayer.so /usr/lib/flashplugin-installer/

Falls Ihr Chrome wo anders installiert habt muss natürlich der Pfad angepasst werden. Aber das findet man mit dem oben genannten find - Befehl gut raus.

Last changed: 26.05.2011 at 10:00

Back

Kommentare

Unbekannt von Unbekannt am 29.11.2011 um 21:04
Wieos eigentlich gibt es keine Kommentarfunktion zu den Seiten, deren Links ins Leere zeigen? Oder anders gefragt, was macht Privates>Musik?

Die Empfehlungen sind schon einmal sehr treffend. Da geht nichts schief.

6 plus 6 ist übrigens 15. Aber das knockt den Kommentar nicht aus, oder?
Andre von André am 23.12.2011 um 07:52
Da muss wohl mal noch jemand Zeit haben das ganze zu bearbeiten :-)
Die Kommentarfunktion dort gibts deswegen nicht, weil es keine Blogeinträge sind.

BTW: Man könnte ja mal noch ne Funktion einbauen, die dem Kommentator nen Namen verpasst und dem Admin bescheid gibt, dass ein neuer Kommentar vorhanden ist!
Larsen von Unbekannt am 08.03.2012 um 01:20
Der kleine André lebst noch?

Kommentar hinzufügen